Theateraufführungen

Je nach pädagogischen Möglichkeiten und Erfordernissen werden von der 1. Klasse an kleine Theateraufführungen einstudiert.

Zum festen Bestandteil einer Waldorfschule gehören dramatische, teilweise auch fremdsprachliche Aufführungen in der 8., 11. und 12. Klasse. Es kommen dabei Werke der Klassiker und der Moderne zur Darstellung. In der Probenzeit wird verstärkt Sprachgestaltung unterrichtet. Das Entwerfen und das Herstellen von Kostümen und Kulissen gehören mit zu den Aufgaben der Schüler, wobei schöpferische und künstlerische Fähigkeiten sich in besonderem Maße entfalten können.



Diese Seite ist Bestantteil des Internetauftritts www.waldorfschule-wendelstein.de
Freie Waldorfschule Wendelstein
In der Gibitzen 49
90530 Wendelstein
  Tel: 09129 / 28 46 0
Fax: 09129 / 28 46 15