Fachunterricht

An den Hauptunterricht anschließend werden bis Mittag die Fächer unterrichtet, die laufender Übung bedürfen: Fremdsprachen, handwerkliche und musische Fächer, Gartenbau, Eurythmie, Sport, Religion.
Der Stundenplan versucht somit, der natürlichen Tagesrhythmik des Menschen zu folgen und ausgleichend zu wirken.

Fremdsprachen

Der Unterricht in Englisch und Französisch beginnt in der 1. Klasse, um die in den drei ersten Schuljahren noch vorhandene starke Nachahmungsfähigkeit der Kinder zu nutzen. Er ist in diesen Klassen auf die Entwicklung eines lebendigen Sprachgefühls und den Erwerb eines Schatzes an Wörtern und Redewendungen aus dem täglichen Leben ausgerichtet. Erst in der 4. Klasse tritt das schriftliche Arbeiten hinzu.

Musik

Im Musikunterricht erhalten alle Kinder der unteren Klassen Blockflötenunterricht, nach Wunsch auch Unterricht im Kantelespielen (Kinderharfe). Schüler mit entsprechenden Voraussetzungen wirken im Chor, im Klassen- oder Schulorchester mit.

Technologie

Der Umgang mit dem Computer wird ab einer Altersstufe erlernt, ab der die SchülerInnen die nötige Reife und das entsprechende Verständnis aufbringen können. In der Oberstufe in Klasse 9 werden schrittweise der Umgang mit der Tastatur, in Klasse 10 die Verwendung von Textverarbeitung und Internet, in Klasse 11 die Programmierung von Html-Codes erlernt.

Diese Seite ist Bestantteil des Internetauftritts www.waldorfschule-wendelstein.de
Freie Waldorfschule Wendelstein
In der Gibitzen 49
90530 Wendelstein
  Tel: 09129 / 28 46 0
Fax: 09129 / 28 46 15