Individuelle Förderung

Heileurythmie

Heileurythmie wird in Zusammenarbeit mit dem Schularzt seit Beginn der Waldorfschulbewegung erfolgreich eingesetzt. Die Übungen sprechen den ganzen Menschen an: Körper, Seele und Geist.
Der Heileurythimie liegen die Gesetzmäßigkeiten von Sprache und Musik zugrunde. Jeder Laut, bzw. jede Bewegung, steht in einer bestimmten "Wirkungsbeziehung" zu den Vorgängen unseres Organismus. So wie sich unsere innere Befindlichkeit in Mimik und Geste nach außen hin darstellt, wirkt umgekehrt Heileurythmie von außen nach innen.




Diese Seite ist Bestantteil des Internetauftritts www.waldorfschule-wendelstein.de
Freie Waldorfschule Wendelstein
In der Gibitzen 49
90530 Wendelstein
  Tel: 09129 / 28 46 0
Fax: 09129 / 28 46 15